den Geh- und Radweg von der Maria-Alber-Straße zum Park-and-ride-Platz Friedberg West mit so genanntem bewegten Licht ausgerüstet.

Das Prinzip ist einfach: Die Beleuchtung wird stark gedimmt, solange niemand den Weg benutzt. Erfassen die in den Leuchten integrierten Sensoren jedoch die Bewegung eines Radfahrers oder Fußgängers, fährt die Beleuchtung automatisch hoch. Insgesamt vier dieser speziellen LED-Leuchten verbinden nun den Park-and-ride-Platz mit Friedberg-West.